Lukas Kramer
„Blau Violett Horizontal“
Acryl auf Leinwand,
34 x 79 cm, 2006

Lukas Kramer

1941
geboren in Saarbrücken
Studium an der ehem. Werkkunstschule Trier, der Ecole des Arts décoratifs, Straßburg, und am Istituto di belle arti, Urbino
1982
Kunstpreis der Stadt Saarbrücken, Stipendiat in der Cité internationale des Arts, Paris
1984
Ramboux-Preis der Stadt Trier
1997
Albert Weisgerber-Preis der Mittelstadt St. Ingbert
seit 1968
Mitglied des Saarländischen Künstlerbundes, Mitglied des Deutschen Werkbundes

Lukas Kramer
Forbacher Str.44
66117 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 / 56 115
Fax: +49 (0) 681 / 58 93 185
E-Mail: lukas.kramer(at)gmx.de