Christine Steitz-Kramer
Gravitationszeichnung,
PVC-Kordel und Nägel,
3,04 x 2,23 x1,36 m, 20.4.2006

Christine Steitz-Kramer

1952
geboren in Saarbrücken
Studium der Mathematik und Physik an der Universität des Saarlandes
1977
erste Ausstellungsbeteiligung
1986
"Fundefeder" Künstlerbuch mit Texten von Ischu Steitz
seit 1987
großformatige lineare Ölkreidezeichnungen
seit 1996
unter dem Titel "Gravitationszeichnungen" Wand- und Rauminstallationen schwarzer PVC-Kordel
seit 1999
Experimente mit Zündschnüren für Lichtpunktchoreographien
2000
Aktion Feuerteppich im Rahmen der  "Kunstszene Saar –Visionen 2000"
2004
Aktion "Flammenraum" am Tag der bildenden Kunst Saarbrücken
seit 2007
Objekte mit dem Titel "Überspiegelungen"
seit 2016
 "Stringzeichnungen" auf Wänden

seit 1993
Mitglied des Saarländischen Künstlerbundes

Lebt und arbeitet in Saarbrücken.

Christine Steitz-Kramer
Forbacher Str.44
66117 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 / 561 15