Bettina van Haaren
„Boxen“, Eitempera / Öl auf Leinwand,
240 x 185 cm, 2008

Bettina van Haaren

1961
geboren in Krefeld
1981-87
Studium der Bildenden Kunst an der Universität Mainz
1986
Graphik-Förderpreis, Ludwigshafen
1988
Förderpreis der Stadt Saarbrücken
1991
Albert-Weisgerber-Preis der Stadt St. Ingbert; Druckgraphik-Kunstpreis der SüdwestLB, Stuttgart
1994
Stadtdrucker-Preis der Stadt Mainz
1999
Lehrauftrag an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
2000
Professur für Zeichnung und Druckgraphik an der Universität Dortmund
2003
Albert-Stuwe-Preis für Zeichnung, Ennigerloh
seit 1987
Mitglied des Saarländischen Künstlerbundes, Mitglied Neue Gruppe München, lebt und arbeitet in Witten und Dortmund

Bettina van Haaren
Rauendahlstr. 60
58452 Witten

Telefon / Fax: +49 (0) 2302 / 39 96 04
Mobil: +49 (0) 160 97 95 94 18,

E-Mail: bettina.van-haaren(at).gmx.de
Website Bettina van Haaren