Spiele der Modifikation - Saarländischer Künstlerbund und Gäste aus Luxemburg

12. 04 - 31. 05. 2015 | Museum St. Wendel / Mia Münster-Haus


Francis Berrar / Simone Decker / Tina Gillen / Mane Hellenthal / Ursel Kessler / Gabriele Langendorf / Cathérine Lorent / Max Mertens / Letizia Romanini / Stoll & Wachall
kuratiert von Minor Alexander


Museum St. Wendel / Mia Münster-Haus / Wilhelmstraße 11 / 66606 St. Wendel
www.museum-wnd.de

Eröffnung: Sonntag, 12. April 2015, 15 Uhr

Zum Ausstellungsprojekt erscheint eine 64-seitige, dreisprachige Dokumentation.
Katalogvorstellung: Sonntag, 26. April, 15 Uhr
Künstlergespräche: Sonntag, 26. April und 10. Mai, jeweils 15 Uhr

Gran Horno / Cathérine Lorent / ... et vos in relegatione / Electric Guitar / Doom Environment / Vocals, Sonntag, 31. Mai, 15 Uhr

Workshops für Kinder mit der "Camera lucida" mit Ulrich Behr und Mane Hellenthal

Öffnungszeiten:
Di, Mi und Fr: 10 bis 16.30 Uhr
Do: 10 bis 18 Uhr
Sa: 14 bis 16.30 Uhr
So/Fe: 14 bis 18 Uhr

Einladung als PDF-Datei

«« zurück