Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005. Fotos: Wolfgang Klauke.

Der Saarländische Künstlerbund wurde 1922 in Saarbrücken gegründet und ist damit die älteste Künstlervereinigung des Saarlandes. Im Gegensatz zu Künstlergruppen, die sich unter dem Banner einer bildnerischen Programmatik zusammenschließen, hielt und hält sich sich der Künstlerbund für alle Spielarten und Stilrichtungen der Kunst, von Malerei und Bildhauerei über Photographie bis hin zur Performance und den Neuen Medien offen.

Impressionen vom Ausstellungsaufbau der Künstlerbundausstellung "Tangenten" in der Stadtgalerie Saarbrücken, 2005.
Fotos: Wolfgang Klauke